Lichthof

Erholungsraum. Gäste - und Seminarhaus mit Café und Bazaar

Neuigkeiten

Bazar:

mit offenem Hof & Ohr

Sa. 14 - 18 Uhr (ganzjährig)

***

Behandlungsraum:

Klangbehandlung von Steffi

immer Dienstags

energetische Behandlung von Helga

immer Mittwochs

***

offener Meditationstreff

01.11. 18:30 - 20:30 Uhr

heute entspannend mit Petra

***

offener Behandlungstreff

08.11. ab 18:30 Uhr

***

Vipassana mit Georg

10. - 12.11.

***

eurasischer Brunch

19.11. 10 - 14 Uhr

(nur mit Anmeldung!)

***

Adventsbazar

mit besinnlichem Programm

03.12. 14 - 19 Uhr

***

Hol Dir Einblicke

www.facebook.com/

LichthofamMain

Lichthof Facebook

Willkommen im Lichthof!

Ich freue mich, daß Du da bist!

 

Dieser Ort ist wahrlich ein paradiesisches Fleckchen! An schönen Tagen von Frühjahr bis Spätherbst kann man hier im großen oder kleinen Innenhof sitzen und sich die Sonne ins Gesicht scheinen lassen, im Gartenpark in einer der Hängematten entspannen, am See oder an der Feuerstelle sinnieren oder einfach die Wege entlangschlendern und die Pracht der Früchte, Blüten, Kräuter und Bäume genießen. Am schönsten ist es im Juni - da haben wir einen wahren Rosengarten! Aber auch die Wintertage können hier idyllisch sein.

 

Seit über 30 Jahren lebt meine Familie hier Eins mit dem Zyklus der Jahreszeiten und Mutter Erde. Wir genießen die vielen Früchte, mit denen sie uns beschenkt und nutzen die Heilkraft ihrer Kräuter. Heute habe ich Laub gerecht, Holz geschichtet, aus Lampionblumen Lichterketten gebastelt und Lavendelblüten gezupft. In der Not könnten wir uns selbst versorgen, denn wir haben Hühner, einen eigenen Brunnen, eine Zisterne, Holzöfen und eine Photovoltaik. Als Hilfe für Erkrankungen und Zustände haben wir viele der natürlichen Heilungswege dieser Erde kennengelernt. Wir sind nicht nur gut geerdet, sondern fühlen uns auch eng mit oben verbunden. Weil wir neugierig auf alle Arten von Menschen sind, haben wir uns nie nur hier zurückgezogen, sondern uns in der Welt umgeschaut. Wir wissen: "Jeder Weg ist heilig"!

 

Vor über zwei Jahrzehnten hat meine Mutter Bara Großteile des Anwesens auch für andere als Begegnungsstätte geöffnet. Im Seminarhaus mit Praxis „Lichthof“ können sich seit Herbst 1992 bis heute Leute treffen, die im Einklang mit der Natur und dem göttlichen Prinzip (wie auch immer es genannt und gedacht wird!) leben, auf natürlichem Weg an ihrer Genesung arbeiten und Mitmenschen bei ihrem Wachstum helfen wollen.

 

Seit 2013 bietet der „Lichthof“ nun mit Gästezimmern im Haupthaus diesen und allen anderen Menschen auch die Möglichkeit, hier in gemütlicher Atmosphäre zu übernachten und in der Natur zu entspannen.

 

Mit unserem Sonnencafé in den Innenhöfen laden wir seit 2014 von Mai bis September auch alle in den „Lichthof“ ein, die einfach eine kleine Auszeit an einem wunderschönen Ort suchen und sich außergewöhnlich kulinarisch verwöhnen lassen möchten – mit kleinen Köstlichkeiten aus unserem Bio-Garten und aus (Süd)Asien. Dort kommt mein Lebensgefährte her, der lange in indischen Hotelrestaurants gearbeitet hat. Wir beide wissen um die Heilkraft unserer jeweils heimischen Pflanzen und als Weltreisende genau, was Rastsuchende brauchen! Seit 2015 bewirten wir auch ab Oktober bis April am warmen Kaminfeuer - bei unserem "eurasischen Brunch" und (Klein)Gruppen auf Anfrage.

 

Ich freue mich darauf, Dich hier zu sehen! Ira, Hüterin des Lichthofs