Lichthof

Erholungsraum. Gäste - und Seminarhaus mit Café und Bazaar

ENGLISH: Program February

02.02. Lichtmess mit Ellinor. Nur für Frauen!

Es ist mitten im Winter - dunkel, kalt und nass. Noch. In nur sechs Wochen wird der Frühling vor unserer Tür stehen. Die Vorbereitungen dafür laufen im Stillen, aber auf Hochtouren. Die lichten Stunden des Tages nehmen zu, die Säfte der Bäume steigen wieder nach oben, die ersten Samen für die neue Gartensaison werden gelegt. Höchste Zeit, von Vergangenem zu entschlacken, aufzuräumen und sich auf seine Visionen für das neue Jahr zu besinnen, den Grundstein, den Samen für das Gedeihen dieser Ideen zu legen.

 

Im Lichthof hilft uns dabei heute Ellinor. In Punkto Samen-für-die-Zukunft-legen ist die Gärtnerin, Mutter dreier Söhne und Oma von acht Enkeln eine absolute Fachfrau. Seit 2001 bereichert sie diesen Ort mit selbstlosen Engagement. Susanne hat mal für Bara einen Ordner erstellt, der alle Lichthofgäste und ihre besuchten Veranstaltungen hier auflistet: Ellinor ist dabei mit drei ganzen Seiten die Spitzenreiterin! Natürlich hat sie auch kein einziges Jahreskreisritrual mit Bara versäumt. Jahrelang hat sie Bara regelmäßig stundenlang im Garten geholfen und war hingebungsvolle Feuerfrauassitentin; zuletzt hat sie Baras zweite und letzte Ausbildungsgruppe in ihrer schamanischen Körperarbeit liebevoll als Reiseleiterhelferin begleitet. Höchste Zeit, daß Ellinor endlich aus dem Schatten tritt und selbst mal anleitet. Heute will sie das tun.

 

Ellinor zeigt uns, wie wir unsere Visionen manifestieren, indem wir aus Mutter Erde, dem Ton, ein Daumenschälchen selbst fertigen oder sie als Samen in ein Blumentöpfchen mit Erde pflanzen. Wer will kann auch mit etwas kommen, das schon knospt.

 

Zeit: ab 20 Uhr bis wir fertig sind

Mitbringen: Blumentopf mit Erde, Samen, was Leckeres für danach. Farben: weiß & gelb

Gabe: 5 €

 

4.02. Vollmond

 

19.02. Dunkelmond