Lichthof

Erholungsraum. Gäste- und Gruppenhaus mit Cafe und Bazar

Neuigkeiten

Bazar:

Sa 14 - 18 Uhr (ganzjährig)

***

Herbst-Tag-&-Nacht-Gleiche

mit Sina

22.09. ab 18 Uhr

(nur mit Anmeldung)

für Männer, Frauen und Kinder

***

Breathe! Atem-Techniken 

von Yoga-Lehrerin Sabine

23.09. 19 - 20:30 Uhr

***

Erntedank-Frühstück

04.10. 9 - 11 Uhr

(nur auf Vorbestellung)

***

Hol Dir Einblicke

www.facebook.com/

LichthofamMain

Programm Februar

02.02. Yoga as it is - mehr als nur Leibesübungen! Mit Sabine

Yoga as it is ist kein schlichter Sport, sondern ein ganzheitlicher Ansatz, um alle Aspekte des Menschen mit dem Kosmos in Einklang zu bringen. Dabei werden nicht nur Leibesübungen absolviert, sondern auch Mantren gesungen, Atemübungen gemacht, Meditationstechniken trainiert und philosophischen Sitzungen Raum gegeben.

 

Sabine aus Schweinfurt hat sich direkt vor Ort in Indien zur Yogalehrerin ausbilden lassen. Seit Herbst 2018 lädt sie im Lichthof zu kleinen Reihen solcher Sessions ein - unermüdlich auf der Suche nach Mitmenschen, die sich für das Yoga der alten Inder interessieren, wie es wirklich ist. Geplant ist im Winter 2019/20 jeden Monat ein sonntägliches Treffen - und erhofft, daß ab Frühlingh eine wöchentliches Angebot zu Stande kommt.

 

Zeit: 11 - 14 Uhr

Anmeldung: bis 26.01, bitte nur via Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Teilnehmerzahl: mindestens fünf, maximal zwölf

Energieausgleich: 30 € pro Person

Mitbringen: Yogamatte

Folgetermin:  01.03.

 

02.02. Lichtmess. Mit Ira. Nur für Frauen!

Es ist mitten im Winter - dunkel, kalt und nass. Noch. In nur sechs Wochen wird der Frühling vor unserer Tür stehen. Die Vorbereitungen dafür laufen im Stillen, aber auf Hochtouren. Die lichten Stunden des Tages nehmen zu, die Säfte der Bäume steigen wieder nach oben, die ersten Samen für die neue Gartensaison werden gelegt. Höchste Zeit, sich auf seine Visionen für das neue Jahr zu besinnen, den Grundstein, den Samen für das Gedeihen dieser Ideen zu legen.

 

Keramikerin Bara hat sich einst für dieses Schwellenfest im Lichthof ein schlichtes, aber handfestes Ritual überlegt: aus Mutter Erde, dem Ton, formen wir ein Daumenschälchen, in das wir Erde füllen und - stellvertretend für unsere Vision für dieses Jahr - einen Samen setzen. Schließlich gilt: "Alles Neue, alles Neue macht im Dunkeln sich bereit!"

 

Zeit: ab 18 Uhr bis wir fertig sind

Anmeldung: nicht nötig - komme, wer wolle

Mitbringen: Erde, Samen, was Leckeres für danach. Farben (Kleidung/Essen): weiß & gelb

Energieausleich für Location: 5 €

 

09.02. Vollmond

 

14.02. Kakao-Zeremonie. Mit Malika

Den Ureinwohnern Südamerikas war sie hochheilig: Die Kakaopflanze. Ihre gemahlenen Bohnen wurden nicht nur als Heilmittel bei körperlichen Leiden genutzt, sondern auch als Getränk bei seelischen Problemen. Die Mayas und Inkas wußten: der Genuß von reinem Kakao öffnet das Herz – und bringt Dich damit wieder in Kontakt mit Dir selbst und in Verbindung zu Natur und Kosmos. So gemittet, geerdet und angebunden, kannst Du einfach besser an Deinem Thema arbeiten. Unterstützt wurde dieser Prozeß in Form eines Rituals, in dem auch Mediationen und spirituelle Gesänge Raum fanden: Der Kakao-Zeremonie.

 

Am Valentinstag des Jahres 2020 lädt nun auch der Lichthof erstmals zu einer Kakao-Zeremonie. Denn es hat sich eine erfahrene Reiseleiterin dafür hier eingefunden: Malika. Die 34jährige Innenarchitektin ist die Tochter einer Unterfränkin und eines Berbers. Schon in sehr jungen Jahren mußte sie anfangen, an Ihrer eigenen Heilung zu arbeiten. Auf Ihrem Weg hat sie nicht nur Yoga und aryurvedisches Kochen gelernt, sondern ist auch vielen Schamanen und Lichtarbeitern begegnet. Eine davon war Lichthofgründerin Bara. Mit jeder Etappe ihrer Reise lernte Malika nicht nur selbst heilsame Methoden, sondern auch mit ihrer größten Gabe umzugehen: dem Channeling. Indes unterstützt sie mit Hilfe der Botschaften von Lichtwesen andere auf dem Weg zur Heilung, in dem sie besingt oder Kraftbilder zeichnet.

 

Wenn Du an der Kakao-Zeremonie mit Malika teilnehmen möchtest, solltest Du keine physischen Herzprobleme haben, an diesem Tag keinen Kaffee oder Alkohol trinken sowie auf Fleisch verzichten und Dir überlegen, welches Thema Du heute Abend in Angriff nehmen willst. Überdies solltest Du Dir am diesem Wochenende Freiraum schaffen – denn wie bei jedem Ritual ist das erst der Anfang Deiner ganz eigenen Prozeßarbeit.

 

Zeit: 19:30 bis wir fertig sind

Energieausgleich: 50 – 70 € (je nach Selbsteinschätzung)

Teilnehmerzahl: mindestens fünf, maximal 20

nur mit Anmeldung: ausschließlich via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitbringen: Etwas zum Teilen (z.B. ein Lied, ein Gedicht, ein Kunstwerk, eine Leibspeise oder was auch immer Du den anderen Teilnehmern vorstellen möchtest)

 

23.02. Dunkelmond

 

26. - 28.02. Vipassana mit Georg. Für Anfänger & Fortgeschrittene!

Georg gibt im Lichthof wieder der Stille Raum - mit der Vipassana-Meditation, Buddhas Geschenk an die Menschheit. Wenn Du bereit bist, lange still zu halten (im Sitzen oder Liegen), zu schweigen und achtsam zu atmen, dann kannst Du Deinen Körper spüren, ohne seinen Bedürfnissen zu erliegen, Deine Gedanken sein und sich auflösen lassen, die Außenwelt wahrnehmen, aber ausblenden, selbstvergessen in Dir ruhen. Du bist dann im wahrsten Sinne des Wortes ganz entspannt im Hier & Jetzt.

 

Dabei helfen Dir Georgs Gelassenheit, seine sanfte Stimme & seine Erfahrung. Seit Ewigkeiten kommt er einmal im Jahr aus seinem Münchner Obertonhaus in den Lichthof, um hier mit einer Gruppe so zu meditieren, wie es Buddha tat. Diesmal lädt er nach den wilden Faschingstagen, zu Beginn der Fastenzeit hier zur inneren Einkehr ein. Zum Tiefenentspannen! Und das ist nicht nur was für alte Hasen. "Zen mind is beginners mind", weiß Georg. 

 

Zeit: Mi 19 -21 / Do. 10-19 / Fr. 10-14:00 Uhr

Preis: 130 Euro (Granderwasser inklusive)

Verpflegung: Do. + Fr ab 14 Uhr eurasisches drei-Gänge-Menü (veg.) mit Kaffee/Tee von Dipira 13 Euro pro Person (nur auf Vorbestellung)

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!