Lichthof

Erholungsraum. Gäste - und Seminarhaus mit Café und Bazaar

Neuigkeiten

Bazar + Ausstellung

Sa. 14 - 18 Uhr

(mit offenem Hof & Ohr)

***

Behandlungsraum:

Klangbehandlung von Steffi

immer Montags

Shiatsu von Helga

immer Mittwochs

***

Adventsbazar

mit Rahmenprogramm

02.12. 14 - 19 Uhr

(Eintritt frei!)

***

eurasischer Brunch:

09.12. 10 -14 Uhr

(nur mit Anmeldug!)

***

Yoga as it is

mit Sabine

18.11. 16 - 19 Uhr

***

Wintersonnwend

mit Sissi

21.12. ab 19 Uhr

***

Hol Dir Einblicke

www.facebook.com/

LichthofamMain

Programm April

16.04. Dunkelmond

 

20. – 22.04. Druidenwissen 2 mit Helga. Für Einsteiger & Fortgeschrittene

Die Reise zu unseren ureigenen spirituellen Wurzeln geht weiter! Das diesjährige Lichthofprogramm startete mit einer „Einführung in den keltischen Schamanismus“ von Helga, die eine langjährige Ausbildung bei dem Druiden Anton Raborne Urszovic aus Österreich absolviert hat. Im Januar hat sie hier die Edda als Quelle alter europäischer Weisheit vorgestellt, keltisches Yoga gemacht, uns auf ein Naturerlebnis zu uns selbst geschickt und eine geomantische Diagnose gelehrt. Auf Grund des großen Interesses wird es nun drei weitere Wochenenden „Druidenwissen“ im diesjährigen Jahreskreis geben, an denen man die Reise fortsetzen oder auch neu dazustoßen kann.

 

Das zweite Druidenwochende ist bewußt im Frühsommer angesiedelt: die lichten Stunden überwiegen und nach einem harten Winter grünt und blüht alles. Für unsere Ahnen stand in diesen Tagen mit Beltane („strahlende Sonne“) in der Nacht zum ersten Mai das größte Freudenfest des Jahres vor der Tür, das den Beginn des Sonnenhalbjahres markierte. Eine Hoch-Zeit des Lebens, der Fruchtbarkeit, der Vereinigung und der Zeugung!

 

Deshalb wird Euch Helga diesmal nach Draußen entführen. Hier könnt Ihr Blühen, Wachstum und Fruchtbarkeit mit allen Sinnen erleben, in und mit Natur meditieren und das keltische Yoga „Wyda“ praktizieren, in Kräuterkunde eingeweiht werden und ein Elixier brauen. Helga philosophiert dabei mit Euch des Nächtens am Lichthoflagerfeuer, erkundet die Kräuter im Lichthofgarten, zieht mit Euch durchs Ottendöfer Wäldchen und zeigt Euch einen keltischen Kraftort in unserem Landkreis Haßberge. Zum Abschlußkreis wird gemeinsam im "Gasthof zur Linde" in Ottendorf lokal eingekehrt.

 

Zeiten: Fr. 19:30 – 21:30 Uhr, Sa. 10 – 18 Uhr, So 10 – 13 Uhr

Kosten: 150 € (Granderwasser inkl.)

Teilnehmer: Mindestens vier, Maximal zwölf

Anmeldung: ausschließlich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeschluß: 13.04.2018

Verpflegung: Regionale Küche! Freitag und Samstag bitte jede/r etwas zum gemeinsamen Essen mitbringen; Sonntag wird zusammen im örtlichen Gasthof gespeist

Mitbringen: wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk

 

27.-29.04. "Das Rad des Lebens". Wochenende zur Tarotkarte X von Margarete Petersen. 

Wie freuen uns, daß wir auch heuer wieder Margarete Petersen im Lichthof begrüßen dürfen. Die Künstlerin hat den Klassiker des modernen Tarots erschaffen und lädt einmal im Jahr ein Wochende lang zur Auseinandersetzung mit einer ausgewählten Karte des großen Arkanum. Diesmal: "Das Rad des Lebens".

 

Infos und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

30.04.Vollmond

 

30.04. Beltane. Mit Roswitha & Anne. Nur für Frauen!

Wenn heute Nacht die Maibäume in den Dörfern aufgestellt werden oder im Berliner Mauerpark die Walpurgisnacht  kracht, dann geht das auf dieses Fest der alten Kelten zurück. Für unsere Ahnen war es ein ganz besonderer  Tag: sie feierten den Sieg der Sonne, weil nun die lichten Stunden überwiegen und nach einem harten Winter wieder alles grünt und blüht. Beltane  war ein Freudenfest des Lebens, der Fruchtbarkeit, der Vereinigung und der Zeugung. Männer und Frauen feierten dabei getrennt das weibliche und das männliche Prinzip - und trafen sich danach zur "heiligen Hochzeit".

 

Auch im Lichthof feiern wir seit über 25 Jahren dieses Schwellenfest. Da Männer kein bleibendes Interesse an den Jahreskreisfesten zeigten, wird es hier aber nur von Frauen begangen. Wir fahren zusammen zu einem keltischen Kraftort in den Haßbergen und ehren und stärken unsere Weiblichkeit mit einem Ritual. Mit Roswitha & Anne führen uns auch diesmal wieder zwei Lichthof-Frauen durch die Nacht, die - hier und dort - seit Jahrzehnten die acht Gezeiten bewußt feiern.

 

Zeit: Treff 20 Uhr im Lichthof

Kleidung: rot oder grün

Mitbringen: Besen für "Einhegung"; drei kleine, dicke Kerzen (Schwarz, Rot, Weiß); etwas Leckeres zum gemeinsamen  Speisen danach

Anmeldung: nicht nötig - komme, wer wolle